Nach einem Jahr Zwangspause konnte ich dieses Jahr erneut die Mineralieninfo in Bramberg besuchen. Das Prinzip ist wie in den vergangenen Jahren gleich geblieben. Gestartet wird am Freitag Abend mit einem Vortrag - in diesem Jahr konnten wir den gerade erst im Kino erschienenen Strahler und Jägerfilm "Stei-Wild" sehen. Der Film wurde von einem der Protagonisten, Bruno Müller aus der Schweiz, begleitet. Am Samstag folgten weitere interessante Vorträge und der krönende Abschluss war natürlich die Präsentation der Neufunde 2015 am Sonntag Morgen: Hier einige Fotos, wobei darunter auch Stücke der Sondervitrinen sind, die nicht zu den Neufunden gezählt werden können:

Strahlen 2017

Neuland...

Go to top